Live auf dem Summer Breeze
Donnerstag 30.08.2001
Endlich hat es geklappt, ein Interview mit einem der größten deutschen Metal Persönlichkeiten, Onkel Tom Angelripper. Mittlerweile ist er mit seiner Thrash Metal Combo Sodom bereits 20 Jahre im Geschäft und mit Onkel Tom wird jede Party ein Erfolg
Lullacry_1
Samstag 25.08.2001
Finnland rockt - und spätestens mit dem Album "Be my God" mit Frontfrau Tanya ist bewiesen, das es auch Bands gibt, die nicht diesen typischen True Metal Stil als Homebase für ihren Erfolg zelebrieren. Stattdessen gibt es eine Portion Heavy Rock mit vielen verschiedenen Einflüssen.
Powergod_1
Sonntag 19.08.2001
Eigentlich hätte ich mich doch recht zickig verhalten müssen, da die letzte Mail Riff Randall (im folgenden daher nur noch Riffi genannt. Har har! - Anm.d.Verf.), sich wie folgt laß: "Zieh´ dir was nettes an und mach noch mal Hausaufgaben in Sachen 80er
Wumpscut_1
Dienstag 14.08.2001
:WUMPSCUT:, die Band mit den Doppelpunkten im Namen kam vor kurzem zu etwas zweifelhaften Ruhm durch den Mord des Satanistenpärchens aus Witten. Diese beiden hatten ausgesagt, vom gemeinsamen Lieblingssong "Bunkertor 7" (:WUMPSCUT:) bei ihrer Tat inspiriert worden zu sein.
Callenish Circle_1
Samstag 28.07.2001
Das ganz junge Label Edgerunner hat mit CALLENISH CIRCLE eine Band ans Ufer gezogen, die es verdient gehört zu werden, ihre Mischung aus Gothic, death und Black Metal ist hörenswert, hier ein Paar Antworten der Band auf unsere Fragen via email.
Donnerstag 26.07.2001
"The Dark Blood Rising" heißt die neue Scheibe von Diabolicum. Knüppelorgien mit schlechtem Sound, geschmackloses Zubehör wie Leichenteil-Bilder und weitere umstrittene Zutaten sorgten für einen letzten Platz im Soundcheck des Rock Hard. Mich erinnert das Ganze an die guten alten Sodom vor 20 Jahren. Und das Schlimmste: Mir gefällt´s auch noch.
Donnerstag 19.07.2001
Pazzer, Mastermind von Totenmond, gilt als ein wenig maulfauler Zeitgenosse. Der auch noch kompromisslos seinen eigenen Weg geht, Überraschungen nicht ausgeschlossen. Beispiel Nummer eins: Die tolle "Auf dem Mond ein Feuer"-Scheibe mit heftigen Punk-Cover-Knallern.
Savatage_1
Donnerstag 05.07.2001
Zwei verdammt lange Jahre habe ich nun auf diesen Augenblick gewartet und dann ist es passiert: auf dem diesfährigen WFF stieg ich also in den Tourbus meiner absoluten Götter, begrüßte erst mal, Chris Caffery, Jack Frost und Co. und dann stand er plötzlich vor mir, Mr. Mountain King Jon Oliva persönlich. So nervös war ich glaube ich in meinem ganzen Leben noch nicht.
Sonata Arctica_1
Sonntag 01.07.2001
Sonata Arctica haben es mit ihrem Debütalbum "Ecliptica" also geschafft in die Fußstapfen ihrer Landsmänner von Stratovarius zu treten. Auch auf der darauf gefolgten Tour wussten die jungen Finnen zu überzeugen.
Iced Earth_1
Sonntag 10.06.2001
Kaum eine andere Scheibe im Bereich des Power Metals wird in diesem Jahr mehr erwartet wie das langersehnte Album unserer US Götterband Iced Earth. Der Names des Albums lautet "Horrorshow" und wird sich ausschliesslich um verschiedene Horrorgeschichten drehen. Wie es dazu kam und was es sonst noch im Lager Barlow, Schaffer und Co.

Seiten