Review:

Live In Concert At Lollapalooza

(Journey)

JOURNEY dürfe unseren Lesern als eine amerikanische Rockband bekannt sein, die seit den 1970er Jahren aktiv ist und viele erfolgreiche Alben und Hits hervorgebracht hat. Das Album "Live At Lollapalooza" enthält Aufnahmen ihres Auftritts beim Lollapalooza Festival im Jahr 2021 und bietet einen tollen Überblick über das bisherige Schaffen der Band.

Das Album beginnt stark mit einer energiegeladenen Version von "Separate Ways (Worlds Apart)", die die Menge sofort in ihren Bann zieht. Die Live-Performance von Sänger Arnel Pineda zeigt seine beeindruckende Stimme und seine Fähigkeit, die ursprüngliche Intensität des Songs beizubehalten und diese live zu vermitteln.

Weitere Highlights des Albums sind die Live-Versionen von Klassikern wie "Don't Stop Believin'", "Any Way You Want It" und "Faithfully", die die unvergleichliche Chemie der Band und ihre musikalische Fähigkeiten unterstreichen. Es ist beeindruckend zu hören, wie die Band in der Lage ist, die Energie und die Leidenschaft des Publikums aufzunehmen und sie in die Musik einzubringen.

Die Aufnahmequalität ist hervorragend und man hat das Gefühl, mitten im Publikum zu stehen und den Klassikern zu lauschen. Das Album ist eine tolle Ergänzung zu den Studioalben der Band und ein Muss für Fans von Journey.

Insgesamt ist "Live At Lollapalooza" ein großartiges Live-Album von Journey, das die unvergleichliche Chemie der Band und ihre musikalischen Fähigkeiten unterstreicht. Es ist faszinierend, wie viele Jahre die Band schon Energie und den Spaß an der Musik vermittelt und noch immer neue Fans generieren kann. Anhänger der Band werden „Live At Lollapalooza“  lieben und es sicherlich nicht nur einmal hören, sondern auf Dauerrotation schalten.

 

 

 

Live In Concert At Lollapalooza


Cover - Live In Concert At Lollapalooza Band:

Journey


Genre: Hard Rock
Tracks: 20
Länge: 98:53 (CD)
Label: Frontiers Records S.R.l.
Vertrieb: Soulfood