Konzert:

PREVIEW: WACKEN WINTER NIGHTS 2017

Konzert vom 10.02.2017

Bereits im Februar diesen Jahres lockten die Veranstalter der WACKEN WINTER NIGHTS mit folgenden Infos:

„WACKEN WINTER NIGHTS. A winter wonderland of snow and fire, passion and darkness, fear and grace.

 

Wir präsentieren euch ein einmaliges Konzept zur Winterzeit. Ein familiäres Musik- und Kunstfestival in zauberhafter Kulisse.

 

Taucht in verschiedene Themenwelten ein und begebt euch auf eine Reise durch zauberhafte Welten und Spielorte. Genießt an wärmenden Feuern einmalige intime Konzerterlebnisse. Erlebt im Eispalast auf der Mainstage namhafte Bands aus Mittelalterrock, Symphonic Metal, Pagan und Mystic Folk in voller Setlänge.

 

Wandelt durch das historische Dorf am Fuße des Eispalastes und besucht in der dort beheimateten Old Village Church eines der Konzerte oder lasst euch von einmaligen Shows im Theatre of Grace verzaubern. Begegnet in einem märchenhaften Wald Fabelwesen, wandelnden Musikern, Geschichtenerzählern, Zauberern und vielem mehr.

 

Außerdem könnt ihr an diversen Workshops teilnehmen und Handwerkern über die Schulter schauen sowie aufs feinste auf dem Markt um Waren feilschen.

 

Gastronomisch erwarten euch mittelalterliche Gaumenfreuden der Spitzenklasse und andere Spezialitäten, einiges auch in Bioqualität.

 

WACKEN WINTER NIGHTS wird ein Festival nah am Künstler und in einmaliger Kulisse im Kultdorf Wacken.“ (Quelle: http://www.wacken-winter-nights.com/de/stories-tales/about/)

 

Die WACKEN WINTER NIGHTS werden vom 10.02.2017 bis 12.02.2017 in Wacken stattfinden.

Kurze Zeit später nach Ankündigung des Festivals waren die 500 Early-Bird-Tickets, wo es ein T-Shirt kostenlos dazu gab, bereits vergriffen und das, obwohl bis dahin nur eine Handvoll Bands bekannt waren. Aber keine Frage: die Mittelaltergötter SUBWAY TO SALLY und SALTATIO MORTIS locken einen natürlich an. Dazu das einmalige Rahmenprogramm, was neugierig macht und natürlich die Tatsache, dass es in Wacken selbst stattfinden wird, machen das Festival wirklich sehr ansprechend.

 

Tickets für das Festival gibt’s hier: https://www.metaltix.com/wacken-winter-nights-2017-tickets-31289.html und kosten 69 Euro zuzüglich Versand. Aber wer Interesse hat sollte nicht mehr allzu lange warten, denn es wurde kürzlich verkündet, dass das Ticketkontingent sich dem Ende neigt (Stand 25.08.2016). Ob es Tagestickets geben wird, ist noch nicht bekannt.

Bekannt ist allerdings jetzt schon, dass gecampt werden kann. Man kann mit eigenem Wohnwagen / Wohnmobil einen Stellplatz dazu buchen, oder aber auch einen Wohnwagen. Beides ist möglich. Die Stellplätze verfügen über einen Stromanschluss. Mehr Infos und eine Kontaktadresse gibt es hier: http://www.wacken-winter-nights.com/de/travel-to/camperpark/

 

Das vorläufige Line-Up kann sich jetzt schon sehen lassen. Bis jetzt bestätigte Bands sind:

CESAIR

D‘ARTAGNAN

THE DOLMEN

DUNKELSCHÖN

ERIC FISH & FRIENDS

FORGOTTEN NORTH

HARPYIE

MACCABE & KANAKA

MONO INC. Unplugged

NACHTBLUT

NACHTGESCHREI

ORDEN OGAN

RELIQUIAE

RUSSKAJA

SALTATIO MORTIS

SERENITY

SUBWAY TO SALLY

TANZWUT

UNZUCHT

VERSENGOLD

VOGELFREY

YE BANISHED PRIVATEERS

 

Immer noch verunsichert, ob es das Richtige für euch ist? Dann schaut euch den offiziellen Trailer zum Festival an. Spätestens dann sollten alle Zweifel bei Seite gelegt sein. Ausführliche Infos zu Bands und Festival gibt’s auf der offiziellen Homepage http://www.wacken-winter-nights.com/de/stories-tales/news/ und ein Blick auf die Facebook Seite lohnt sich zwischendurch auch immer. Wichtigste Info zum Schluss: Festivalbändchen wird es übrigens auch geben!



Mehr Infos:Saltatio Mortis
Subway To Sally
Tanzwut
Nachtgeschrei
Harpyie
Mono Inc.
Serenity
Nachtblut
Eric Fish
Orden Ogan
Russkaja
Vogelfrey
Versengold