Review:

The Link

(Gojira)

Bei "The Link” handelt es sich um die remasterte Neuauflage des zweiten GOJIRA-Albums, das bis dato nur in Frankreich erhältlich war. Es gibt so Geschenke, die man eigentlich nicht haben möchte. "The Link" gehört dazu. Angeblich sprengen GOJIRA alle Genregrenzen und sind innovativ und so, aber eigentlich sind sie nur langweilig. Der Sänger klingt derbe angestrengt, wenn er seine Growls versucht, das Schalgzeug ist sehr klinisch und die Riffs sind langweilig. Genaugenommen sind nicht nur die Riffs langweilig, die ganze Platte ist es. 1999 haben die Jungs für IMMORTAL eröffnet. Hätten sie sich danach aufgelöst, wäre ihre Karriere zwar nur kurz, aber relativ erfolgreich gewesen. Und mir hätten sie nicht soviel Lebenszeit gekostet.

The Link


Cover - The Link Band:

Gojira


Genre: Metal
Tracks: 11
Länge: 47:7 (CD)
Label: Listenable
Vertrieb: Indigo