Festival:

Preview: CASTLE ROCK 2016

Festival vom 01.07.2016

Das CASTLE ROCK findet jährlich seit 2000 in Mülheim an der Ruhr statt. Mülheim ist jetzt nicht unbedingt eine Weltstadt, und auch was Konzerte angeht, findet man da eher kleine Locations, aber mit dem Schloss Broich lockt diese Stadt jährlich tausende von Besuchern an.

 

In den vielen Jahren hat das CASTLE ROCK sich ein Line-Up aufgebaut, das sich nicht verstecken muss. So waren in den vergangenen Jahren Bands wie DELAIN, AMORPHIS, OOMPH!, EPICA, SUBWAY TO SALLY, EISBRECHER und UNHEILIG dabei.

 

In diesem Jahr findet das Festival am 01.-02.07. auf Schloss Broich statt. Unter anderem sind dabei:: LORD OF THE LOST (zusätzlich mit Ensemble am Freitag), XANDRIA, DARKHAUS und MONO INC. statt. Tickets gibt’s bei allen Ad-Tickets-Vorverkaufsstellen oder online unter  http://www.adticket.de/Castle-Rock.html. Das Kombiticket für beide Tage gibt's schon für 49,50 Euro, das Tagesticket für Freitag bekommt man für 25,50 Euro und den Samstag für 34 Euro. Preislich für das Line-up also völlig in Ordnung.

 

Kompletter Zeitplan (Änderungen vorbehalten):

Freitag 01.07.2016

20.45 - 22.00 Uhr     THE LORD OF THE LOST ENSEMBLE

19.30 - 20.20 Uhr     XANDRIA

18.30 - 19.10 Uhr     VOODOMA

17.30 - 18.10 Uhr     SCHÖNGEIST

 

Samstag 02.07.2016

20.30 - 22.00 Uhr     MONO INC,

18.55 - 20.00 Uhr     LORD OF THE LOST

17.30 - 18-30 Uhr     JANUS

16.20 - 17.05 Uhr     DARKHAUS

15.10 - 15.55 Uhr     STONEMAN

14.05 - 14.45 Uhr     STILLPATIENT?

13.00 - 13.40 Uhr     EIGENSINN