Review:

MICHAEL SCHENKER FEST- "Ressurection"

(Michael Schenker)

Ich finde das Artwork der neuen, zweiten MICHAEL SCHENKER FEST-Studioplatte "Revelation" etwas anmaßend, infantil und selbstherrlich. Das wurde beim Vorgänger "Ressurection" viel indirekter, dezenter und mit Interpretationsraum umgesetzt. Aber natürlich geht es hier primär nicht um bildende Kunst, sprich das Cover-Artwork, sondern um die Musik der neuen Schenker.

Hier ist der Unterschied zum Vorgänger weder gravierend noch abfallend. Der Opener "Rock Steady" ist ein gemächlicher Classic Rock Song. Wenn auch textlich ein ähnliches Niveau wie beim Artwork erreicht wird, punktet die Nummer mit typischen Schenker-Vibes und gesamter Sängerriege. Das stürmische "Silent Again", leidenschaftlich von Robin McAuley intoniert, wird beim Refrain geschmeidiger, nur um kurz darauf wieder von Michaels wilder Gitarre angetrieben zu werden. Einzig das monotone Schlagzeug-Spiel stört hierbei etwas. Bei "We Are The Voice" darf Everybody's Darling Ronnie Romero (RAINBOW, Ex-LORDS OF BLACK u.v.a.) ans Mikro und macht wie immer einen phantastischen Job. Hier wird der Kontrast zu MICHAEL SCHENKER FESTs gealterter Sängerriege deutlich. Romeros Stimmbänder sind doch um einiges unverbrauchter und elastischer unterwegs, was eindeutig ein Mehr an Frische und zusätzlicher Kraft in die Komposition einbringt.

Gleichwohl ist diese Band unter diesem Banner eben undenkbar ohne die Legenden am Gesang. 13 Songs, über 50 Minuten Spielzeit, 5 Sänger, ein Instrumental-Stück, eine hochklassige Produktion - was will Hard Rock Fan-Herz mehr? Das schwächt jetzt auch kein streitbares Artwork ab. MICHAEL SCHENKER FEST ist ein gealterter Silberrücken, der immer noch beeindruckt und seine Führerschaft im traditionellen Hard Rock zu behaupten weiß. Das hat Deutschlands bester und schillerndster Gitarrist meiner Ansicht nach auch mit seinem ca. 40sten Album seiner Karriere wieder unter Beweis gestellt.

 

 

MICHAEL SCHENKER FEST- "Ressurection"


Cover - MICHAEL SCHENKER FEST- "Ressurection" Band:

Michael Schenker


Genre: Hard Rock
Tracks: 13
Länge: 52:28 (CD)
Label: Nuclear Blast
Vertrieb: Nuclear Blast / Warner