Review:

Imagine

(John Lennon)

THE BEATLES sind für mich die Heiligen des Art Pop, des Rock, das Alpha aller Rockbands. Alle vier (mit einer kleinen Einschränkung, was Ringo Starr betrifft) waren und sind (McCartney) als Solokünstler Giganten und überzeug(t)en auch hier auf ganzer Linie. Und neben "Macca" war JOHN LENNON der leuchtendste unter den Fab Four. Vier Tage vor seinem eigentlichen Geburtstag (09.10.) wird sein wohl größtes Werk "Imagine" neu überarbeitet in die Läden kommen.
 
Uns liegt das Album in der Doppel-Vinyl-Version vor. Leider nicht als Gatefold, dafür sind aber ein großformatiges Poster und zwei Fotos dabei. Die beiden makellos verarbeiteten 180g Platten stecken in bedruckten, nicht gepolsterten Innenhüllen. Der Klang der zwei schwarzen Schönheiten ist (noch eine Spur direkter als bei dem gelungenen 2000er Re-Release) fantastisch. Das Originalalbum wurde von Produzent Paul Hicks unter den wachsamen Augen Yoko Onos in den Abbey Road Studios detailgetreu und von Grund auf neu abgemischt.
 
Dieses über jeden Zweifel erhabene Werk war, neben dem kurz vor dem Attentat veröffentlichten "Double Fantasy", JOHN LENNONs erfolgreichstes und hat mit dem verträumten, hoffnungsvollen Titelsong wohl seinen bekanntesten Solohit in den Rillen. Aber Lennon zeigt sich nicht nur abwesend sinnierend, sondern durchaus bissig und beschwingt ("It´s So Hard", "Give Me Some Truth") oder auch humorvoll persönlich ("Crippled Inside"). So bietet dieses Album die ganze Palette dessen, was den Künstler auszeichnet und das weitestgehend ohne störende Yoko Ono-Inhalte. Dieses Album ist sicherlich ein "Must have" für Musikliebhaber und sollte in keiner Sammlung fehlen. Dieses Release hat zusätzlich auf der zweiten Scheibe bisher noch unveröffentlichte Original-Demos der Songs zu bieten. Diese sind interessant, überraschend gut im Klang, aussagekräftig, aber nicht essenziell.
 
JOHN LENNONs "Imagine - The Ultimate Collection" kommt wie hier rezensiert als Doppel-LP und außerdem auch als Ltd. Super Deluxe Box (6 Disk), Deluxe 2CD, Ltd. 2 LP Clear D2C/1CD und als "Imagine & Gimme Some Truth" DVD/Blue-Ray zum Händler.
 
 

Imagine


Cover - Imagine Band:

John Lennon


Genre: Rock
Tracks: 22
Länge: 88:55 (2-LP)
Label: Universal
Vertrieb: Universal