Band:

Kärbholz

Biografie

Kärbholz. Die vier Jungs aus dem nordrhein-westfälischen Ruppichteroth, mitten in der grünen Lunge Kölns, machen nunmehr seit dem Jahr 2005 zusammen Musik. Und das sehr erfolgreich, wenn man sich die letzten Releases der Band anschaut. „Rastlos“ von 2013 ging aus dem Stand auf #16 und der Nachfolger „Karma“ von 2015 sogar auf #7 der deutschen Album-Charts, bis man mit dem letzten Longplayer „Überdosis Leben“ mit #2 nur knapp die Poleposition verpasste. Auch ein Live Album und die Neuaufnahme ihres ersten Albums „Spiel des Lebens“ von 2007 schafften es mühelos in die Top 20. Es ist klar: So klein und unauffällig das Heimatdorf der Band zu sein scheint, die Musik der Band ist es nicht.

Kärbholz. The four boys from Ruppichteroth in NRW, in the middle of Cologne's green lungs, have been making music together since 2005. And that very successfully, if you look at the last releases of the band. "Rastlos" from 2013 went from a standing start to #16 and the follow-up "Karma" from 2015 even to #7 of the German album charts, until the last longplayer "Überdosis Leben" with #2 just missed the pole position. Also a live album and the new recording of their first album "Spiel des Lebens" from 2007 made it effortlessly into the Top 20. It is clear: As small and inconspicuous as the home village of the band seems to be, the music of the band is not.

Quelle: http://www.metalville.de/kaerbholz-01.htmlDiscografie

2006 - Heimvorteil (Split)

2007 - Spiel Des Lebens

2008 - Zurück Nach Vorn

2008 - Vollgas Rock´n´Roll (EP)

2009 - Mit Leib Und Seele

2011 - 100%

2013 - Rastlos

2015 - Karma

2015 - Karma: Live (Live)

2017 - Überdosis Leben

2017 - Spiel Des Lebens - Alles Neu

2019 - Herz Und Verstand

www

Reviews

Du bist König - Cover
KÄRBHOLZ haben für April 2011 ihren neuen Longplayer angekündigt. Die erste Singleauskopplung namens "Du Bist König" findet man auf der 5-Track CD der Deutschrockband.